• So ind Weßrussland wurde jetzt Rammstein zum Staatsfeind erklärt, wo sie ja am 7.3. ein Konzert geben sollen.
    Der Grund sind die Texte von diesen. Sie würden Gewalt, Masochismus, Homosexualität usw. in Ihren Texten haben.


    Außerdem wurde auch gesagt, das es ein Fehler war, das Konzert zu genehmigen. Leider wurden aber jetzt schon Karten verkauft und somit gibt es kein Zurück mehr. Naja das Ende vom Lied ist, das Sie Ihr Programm mit den Behörden abstimmen müssen.


    Na da bin ich mal gespannt wie sich das entwickelt und wie die Konzertberichte im Rammsteinforum ausfallen werden.


    Wenn Ihr die genaue Meldung mal nachlesen wollt, könnt Ihr dies hier tuen


    Ich bin ein Link

  • Ein Traum wird wohl war. Nachdem ich am 19.12. im Velodrom in Berlin war und am 12.2. in Dresden zur aktuellen Rammsteintour, kamm heute die Meldung, das sie jetzt noch zusätzlich zwei Konzerte in der Wuhlheide geben in Berlin. Natürlich werde ich da auch versuchen Karten zu bekommen. Als Community-Mitglied bei dennen habe ich zum Glück Vorkaufsrecht. :smiley:


    Wer war von euch bei den schon mal gewesen?
    Mittlerweile war ich bei 3 Touren von den schon dabei. 1x Mutter Tour, 1x Reise Reise und 2x LIFAD

  • :lach_weg: :rolleyes: :lach_weg:


    Wie lachhaft ist denn das????????
    Immer wieder faszinierend, was die Leute für Probleme haben...ich denk mal es gäb wichtigeres für die Verantwortlichen als zu zensieren, welche Musik die Soldaten hören....

  • 'Schon das rollend gesungene „R“ in manchen Rammstein-Songs gilt als heikel. Es könnte an den Nationalsozialismus erinnern.' -


    Dann hat der Dillkreis ja echt ein Problem, oder :lach_weg: über die Ecke um Dillenburg und Herborn heißts ja immer: Sag mal ein Wort ohne 'R'? - Barnarne (Banane - für Nicht-Dillkreisler)

    “Life isn't about finding yourself. Life is about creating yourself.” G.B.Shaw

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Tija ()

  • das ist mal wieder deutschland, der krieg ist über 60 jahre her und wir müssen immer noch dafür gerade stehen. dabei haben wir damit nichts zu tun gehabt, denn da war ich noch auf einer grünen wiese. :13:


    ich kann das nicht mehr hören. :Richterin:

    :clay2b: Alle meine Rechtschreibfehler ergeben in der richtigen Reihenfolge eine Formel, wie man aus Scheiße Gold macht :clay2b:

  • ABER: ich bin stolz auf MEIN rollendes "R" :girl_crazy:


    Scheiß doch drauf, was andre wollen ! Ich hör immer noch, was ICH will und net, was andre mir vorschreiben wollen :floet2:


    Und mittlerweile sind bei mir im Umfeld so einige Viren verstreut ... :girl_witch:


    Und das Beste für mich dabei: alle hatten mich für bescheuert gehalten !!!
    Und jetzt befassen se sich doch damit ...


    Herzlichen :dank: Massenphänomen !!! :party:

  • Zu dem Rammstein-Verbot könnte ich ne Menge schreiben, aber hab heut nicht unbedingt die Zeit zu. Nur so viel. Verbote können manchmal auch ne gute Werbung sein.
    Sie hatten bis zur Indizierung schon gut 300.000 Einheiten von LIFAD verkauft und dann kam das Verbot und damit nochmal ein extremer Schub nach oben. Wer hat denn da gewonnen? Hmmmm. Die Regierung mit ihrem Verbot sicher nicht. Das indizierte "Ich tu Dir weh" wurde live gespielt, WIR Fans sangen den Text und Till sang, mit einem Grinsen im Gesicht, an den extrem Passagen jedesmal was auf den Spiel-Ort gedichtetes. War toll und sogar besser, weil es persönlicher rüber kam.


    Naja, wie auch immer, vielleicht schreib ich ja nach dem WE noch was ausführlicheres.


    Euer Rammsteiner icehouse

    [align=center][b][color=#ff0000]Ironie und Sarkasmus helfen mir die Dummheit anderer zu ertragen.[/color][/b][/align]
  • "Haifisch" ist die dritte Single des Rammstein Albums "Liebe ist für Alle da". Das Lied lehrt uns, dass dieser nicht nur Zähne hat, nein der Haifisch hat auch Tränen. Aber weil er im Wasser lebt, sieht man das nicht. Schade. Ist der Knorpelfisch doch eines der ältesten, unverstandenen Wesen unserer Welt. Etwas mehr Sympathie könnte ihm nicht schaden!



    Quelle: Newsletter von Rammstein


    Das Video ist hier zu bestaunen:


    www.myspace.com/rammstein



    Die Single erscheint Mitte Mai - der genaue Termin wird in Kürze auf der offiziellen Rammstein Website bekanntgegeben!


    Die News ist zwar keine News mehr, weil es schon ne Woche alt ist, aber ich wollte es Euch dennoch nicht vorenthalten, weil es einfach ein geiles Video ist.

    [align=center][b][color=#ff0000]Ironie und Sarkasmus helfen mir die Dummheit anderer zu ertragen.[/color][/b][/align]