Ayreon - Arjen Lucassen veröffentlicht Live-Album mit dem Titel "Ayreon Universe: The Best of Ayreon Live"

Der Anlass für das Album waren drei Live Konzerte , welche Mastermind Arjen Lucassen im vergangenen Herbst in Holland gespielt hatte - es waren übrigens seine ersten Live Auftritte, die er jemals gespielt hat. Er bekam Unterstützung von einem Chor und zahlreichen namhaften Gastmusikern, wie z.B. Hansi Kürsch (Blind Guardian), Floor Jansen und Marco Hietala (beide Nightwish) oder Anneke van Giersbergen (The Gentle Storm), um nur einige zu nennen. Gespielt wurden Stücke aus der kompletten Band-Geschichte und hier kann Arjen Lucassen auf inzwischen mehr als 20 Jahre zurückblicken.

Aufgenommen wurden die Shows von mehr als 30 Kameras.


Der folgende Trailer bietet einen interessanten Vorgeschmack.



Auch die beiden vorab veröffentlichten Videoclips geben einen Eindruck des zu erwartenden.





Tracklist (Blue-ray)


1. Prologue

2. Dreamtime

3. Abbey Of Synn

4. River Of Time

5. The Blackboard

6. The Theory Of Everything

7. Merlin's Will

8. Waking Dreams

9. Dawn Of A Million Souls

10. Valley Of The Queens

11. Ride The Comet

12. Star Of Sirrah

13. Comatose

14. Loser

14. And The Druids Turned To Stone

15. The Two Gates

16. Into The Black Hole

17. Actual Fantasy

18. Computer Eyes

19. Magnetism

20. Age Of Shadows

21. Intergalactic Space Crusaders

22. Collision

23. Everybody Dies

24. The Castle Hall

25. Amazing Flight in Space

26. Day Eleven: Love

27. The Eye Of Ra


Extras

: Behind the scenes, incl. Interviews mit den Gastsängern und Musikern.




Erhältlich in folgenden Formaten:

Doppel-CD, 3 LPs, Doppel-DVD, Blu-ray Disc oder im Earbook mit 4 Blu-rays und einer DVD.


VÖ: 30.3.2018

Label: Mascot Label Group.


Homepage

Facebook: https://de-de.facebook.com/ArjenLucassenOfficial

Kommentare 0