Tarja - steht mit neuem Album in den Startlöchern

Mit dem neuen Lyrik-Video "Dead Promises" gibt es einen ersten Eindruck vom kommenden Album, welches den Titel "In The Raw" haben wird. Dazu sagt Tarja: "Ich mag es wirklich, wie die Gitarre klingt. Wenn ich kraftvoll singe, brauche ich etwas Kraftvolles hinter mir, damit ich nicht das Gefühl habe, allein gelassen zu werden."




Drei Jahre sind vergangen nach Tarjas letzter Veröffentlichung "The Shadow Self".

Wie man der folgenden Tracklist bereits entnehmen kann, wirken auf dem Album einige prominente Gäste mit: Björn "Speed" Strid (SOILWORK), Cristina Scabbia (Lacuna Coil) und Tommy Karevik (Kamelot).


Tracklist:

1. Dead Promises (with Björn “Speed” Strid)

2. Goodbye Stranger (with Cristina Scabbia)

3. Tears In Rain

4. Railroads

5. You And I

6. The Golden Chamber: Awaken / Loputon yö / Alchemy

7. Spirits Of The Sea

8. Silent Masquerade (with Tommy Karevik)

9. Serene

10. Shadow Play


VÖ: 31.8.2019

Label: earMusic


Vorbestellen: earMusic



Update vom 4.7.2019


"Railroads" wurde kürzlich via earMusic online gestellt. Der Song ist hier erhältlich.




Update vom 9.8.2019


"Tears In Rai" - so der Titel des neuen Videoclips, welcher via Label earMusic online gestellt wurde.





Update vom 26.8.2019


In wenigen Tagen kommt "In The Raw" in den Handel. Heute wurde das Pre-Listening online gestellt.




Homepage

Facebook

Kommentare 0