Alycia Marie veröffentlicht dritten Track "The Outside"

Alycia Marie hat mit ihren beiden Debut-Singles „Thunder“ und „Hoping“ bereits einen erfolgreichen Start vorgelegt. Dennoch wollen wir sie hier gerne noch einmal vorstellen: Geboren wurde sie in Fayetteville im US-Bundesstaat North Carolina. Ihr amerikanischer Vater ist Singer/Songwriter, ihre deutsche Mutter liebt Musik und hat Ally in ihrer kreativen Entwicklung unterstützt. „Ich bin in einem musisch geprägten Elternhaus auf-gewachsen und erinnere mich, dass mein Vater schon sehr früh mit mir zusammen musiziert und gesungen hat“, erzählt Alycia Marie. „Ich habe diese Momente geliebt, sie gehörten zu meinem Alltag. So entwickelte ich wohl eine besondere und auch sehr emotionale Verbindung zu englischsprachiger Musik.“


Bereits im Alter von sechs Jahren begann Alycia Marie eigene Songs und Melodien zu schreiben. Als Fan von Girl Groups wie Spice Girls und No Angels beschloss sie mit 14 selbst Songs ins Netz zu stellen. „Persönlich bin ich eher eine stille, introvertierte und nachdenkliche Person“, sagt Alycia Marie, die seit ihrem achten Lebensjahr in Baden-Baden lebt. „Da ich als Teenager weder eine Band noch das notwendige Selbstbewusstsein hatte, live aufzutreten, war YouTube der ideale Kanal für mich und meine ersten musikalischen Gehversuche in der Öffentlichkeit.“


Doch schon bald folgten erste Auftritte in der Schule, diverse Veranstaltungen und 2016 ihre erste eigene 8 Städte-Tour in Deutschland. Und ja, neben ihrem Musikkanal mit 60 eigenproduzierten Musik-Clips und über 275.000 treuen Fans, hat Alycia Marie auch einen sehr erfolgreichen Beauty-Channel bei YouTube. Die Kunst und Musik ist tief in ihr verwurzelt. Inspiriert von Songwriter Talents wie Ryan Tedder und selbstbewussten Songwriterinnen wie Gabrielle Aplin, Lauren Aquilina und Julia Michaels schreibt sie anspruchsvolle, emotionale und sehr persönliche Pop-Songs mit Tiefgang.


"I watched you glow, I watched you bleed, I watched you wanting me and wanting to leave“, singt Alycia in ihrer dritten Single „The Outside“. Der Song beschreibt das nahende und offensichtliche Ende und Höhen und Tiefen einer instabilen, turbulenten Beziehung, die ihre besten Tage bereits lange hinter sich hat. Oft passiert es, dass eine Seite bereits gedanklich abgeschlossen hat, während der Andere noch versucht, an der Beziehung festzuhalten: "As you’re holding on tight, I am under disguise, All these lights, they have faded out, Just as I had waited outside, I’m on the outside, I swear that I tried“. Gerade, wenn viele negative Ereignisse und Vertrauensbrüche in der Vergangenheit einer Beziehung liegen, ist es wichtig, sich selbst nicht darin zu verlieren und zu versuchen etwas aufrecht zu erhalten, das die investierte Energie und Zeit nicht wert ist: "Make sure to never go back in cause there’s nothing left to prove; I’m lost with you“.


„The Outside“ wurde produziert von Keno HYBRO Seferagic und erscheint am 15. November 2019 auf Alycias eigenem Label Rootless Records.

Hier der link um reinzuhören oder zu bestellen: http://recordjet.fty.li/AlyciaMarieTheOutside

Kommentare 0